Physiotherapie für Hunde

Inhalt

    Physiotherapie für den Hund: Überblick

    Der Leinenruck aus physiotherapeutischer Sicht

    Der Leinenruck aus physiotherapeutischer Sicht

    Leider sieht man ihn immer noch, überall, den Leinenruck. Warum der Hund diese Art der Einwirkung gar nicht versteht, darüber hat Hey Fiffi-Trainerin Daniela Maletzki bereits einen Artikel verfasst. Dass der Leinenruck dazu noch völlig unnötig und auch unfair ist, auch darüber gibt es schon ausreichend Infos. Mittlerweile sollte auch jedem klar sein, dass der […]
    Er muss sich nicht alles gefallen lassen – Eine Bitte an Tierärzte und Therapeuten

    Er muss sich nicht alles gefallen lassen – Eine Bitte an Tierärzte und Therapeuten

    Dem Therapeuten steht in der heutigen Zeit eine Vielzahl von Medien und Wissensquellen zur Verfügung. Social Media wird genutzt, um Wissen zu verbreiten, Kunden zu generieren oder für den Austausch von Therapeuten untereinander. Viele Gruppen zu einer vielfältigen Menge von Themen. Alle mit dem einen Ziel: Die Gesundheit unserer Hunde. Das Wohl der Tiere an […]
    Ein Hoch auf die medialen Möglichkeiten?

    Ein Hoch auf die medialen Möglichkeiten?

    Hey Fiffi-Physiotherapeut Hardy Keller mit einem Fragenkatalog zu dem wichtigen Thema: „Was kann ich aus sozialen Medien mitnehmen und was nicht?“ Als Physiotherapeut für Tiere bin ich nicht blind für die Videos, die ab und zu in meinem Newsfeed auf Facebook erscheinen, in dem Hunde auf Balancepads und Bällen Gymnastikübungen absolvieren, die von vielen Likes […]
    Physio für den gesunden Hund?

    Physio für den gesunden Hund?

    Von Hundephysiotherapie hat heutzutage, anders als noch vor ein paar Jahren, fast jeder Hundehalter schon einmal gehört. Häufig wird die Hundephysiotherapie nur mit alten und kranken Hunden in Verbindung gebracht, oder mit Hunden, die körperlich eingeschränkt oder gehandicapt sind. Auch im Bereich des Hundesports gewinnt die Hundephysiotherapie immer mehr an Bedeutung. Tatsächlich macht Physiotherapie aber […]
    Herausforderung Physiotherapie

    Herausforderung Physiotherapie

    Die unbekannten Größen als ein herausfordernder Faktor für Mensch und Tier.  Unbekannte Geräusche, verschiedenste Gerüche, fremde Räume, fremde Menschen, seltsame Geräte – Physiotherapie ist nicht für jeden Hund ein Wellnessprogramm für den Bewegungsapparat, sondern konfrontiert den Hund knallhart mit vielen oft unbekannten Reizen. Für manche Hunde ist das eine große Herausforderung. Die Basis, die man […]
    Gangbildanalyse beim Hund -Hey-Fiffi.com

    Gangbildanalyse beim Hund

    Hast du das Gefühl, dass dein Hund komisch läuft? Ein Physiotherapeut erklärt, worauf du achten solltest, wenn du den Gang deines Hund beobachtest.
    Sabine Fehrenbach: Hund (Bild IMG_5955) - Hey-Fiffi.com

    Schmerzen beim Hund erkennen und handeln

    Dein Hund hat Schmerzen und du erkennst es nicht? Das kann zu Verhaltensänderungen führen. Er wird vielleicht apathisch, aggressiv oder nervös.
    Hund, Foto: Sabine Fehrenbach (2J5A6018) - Hey-Fiffi.com

    Woher weiß ich, dass mein Hund ein Aua hat?

    An welchen körperlichen Details oder Verhaltensveränderungen du erkennen kannst, ob dein Hund Schmerzen hat oder Unwohlsein zeigt.
    Tragehilfe Hund, Foto: Katharina Eichen - Hey-Fiffi.com

    Tierorthopädische Hilfsmittel: OPs vermeiden

    Es gibt Möglichkeiten, durch Hilfsmittel den Muskelaufbau des Hundes zu fördern und manche OP überflüssig zu machen. Eine Physiotherapeutin informiert.

    Physiotherapie: Übungen

    Hundefitness-Physio für die Hinterhandgliedmaßen - Hey-Fiffi.com

    Hundefitness-Physio für die Hinterhandgliedmaßen

    Ein gutes Gefühl für die Hinterhand -> ausgeglichenerer Bewegungsablauf -> geringeres Verletzungsrisiko -> stabile Hüfte in späteren Jahren.
    Schwarzer Schäferhund auf Balancekissen - Hey-Fiffi.com

    Physio für Junghunde: Untergründe und Positionswechsel

    Hilfen für Welpen und Junghunde, sich zu konzentrieren, ein besseres Körpergefühl zu entwickeln und sich so ohne Angst auf ungewohntem Terrain zu bewegen.
    Hundephysio: Erhöhtes Stehen mit Pfötchen geben - Hey-Fiffi.com

    Hundephysio: Erhöhtes Stehen mit Pfötchen geben

    Diese Physio-Übung gibt deinem Hund ein richtig gutes Körpergefühl, Balance und innere Ruhe. Wir zeigen dir, wie es richtig geht.
    Ausbalanciertes Stehen, Schäferhund - Hey-Fiffi.com

    Ausbalanciertes Stehen

    Sorge mit ausbalanciertem, ruhigem Stehen auch auf ungewohnten Untergründen für ein wenig mehr Ruhe im turbulenten Junghundekopf.
    Tricktraining meets Physio – Nützliche Tricks beim Physiotraining

    Tricktraining meets Physio – Nützliche Tricks beim Physiotraining

    Tricktraining bietet eine schöne Form der gemeinsamen Beschäftigung von Hund und Mensch und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Der Vorteil gegenüber dem Training der „Grundkommandos“, also Signalen, wie Sitz, Platz, etc. besteht darin, dass beim Tricktraining häufig nicht so verbissen an die Sache herangegangen wird und so Hund und Mensch viel mehr Spaß dabei haben. […]
    Der Targetstick im Physiotraining für Hunde - Hey-Fiffi.com

    Der Targetstick im Physiotraining

    Ein Targetstick zeigt deinem Hund deutlich, welchen Körperteil er wohin bewegen soll. Und das auch noch völlig freiwillig. Wir zeigen dir seine Verwendung.
    Hund auf Balancekissen - Hey-Fiffi.com

    Hundephysio: Instabiler Untergrund

    So hilfst du deinem Hund, Balanceübungen langsam kennenzulernen und dabei ruhig und konzentriert zu bleiben.
    Elefantentrick mit Hund - Hey-Fiffi.com

    Der Elefantentrick

    Dein Hund stellt seine Vorderpfoten auf eine Erhöhung und umrundet diese mit den Hinterpfoten. Nützlich für Koordination, Konzentration und anderes.
    Hundephysio: Hund steht aufgerichtet am Baum - Hey-Fiffi.com

    Hundephysio: Steh am Baum

    Mit den Pfoten am Baum strecken: Fördert die Koordination, stärkt Rumpf- und Hüftmuskulatur und ist gut für die Beweglichkeit deines Hundes.

    Physiotherapie für alte Hunde

    Physio-Übungen für Hunde-Oldies

    Physio-Übungen für Oldies

    Damit unsere alten Hunde fit und geschmeidig bleiben und noch viele Jahre gesund und kräftig mit uns durch den Alltag schreiten.
    Hundephysio: Erhöhtes Stehen Iso-Übung

    Hundephysio: Erhöhtes Stehen Iso-Übung

    Diese Übung schult die Selbstwahrnehmung deines Hundes, fördert das Gleichgewicht und erhöht die Beweglichkeit. Probiers mal aus! Geeignet fürs Wohnzimmer!
    Hundesenior, Foto: Tina Stopfer - Hey-Fiffi.com

    Hundesenioren: Alten Hunden helfen

    Interview zu Physiotherapie für alternde Hunde. Mit Tipps, die dir und deinem Hund helfen, besser durch den manchmal beschwerlichen Alltag zu kommen.

    Cavaletti

    Cavaletti – Auf die Stangen, fertig, los

    Cavaletti – Auf die Stangen, fertig, los

    Cavaletti-Training hast du noch nie gehört? Du fragst dich, was das ist und was du und  dein Hund damit anfangen sollt?Hey Fiffi-Trainerin Daniela Maletzki möchte dich an dieser Stelle mal aufklären. Vom Pferd zum Hund Die Pferdeleute unter euch werden es wahrscheinlich schon kennen, denn ursprünglich kommt das Cavaletti-Training aus dem Pferdetraining/-sport. Auf den Hund übertragen […]
    Schäferhund, Cavaletti - Hey-Fiffi.com

    Cavaletti: Es geht weiter

    Ganzen Film (ca. 5 Min.) ansehen? Jetzt Mitglied werden Inhalt dieses Trainingsvideos Lust auf neue Cavaletti-Ideen? Hey Fiffi-Trainerin Daniela Maletzki zeigt dir zusammen mit Gino, welche Möglichkeiten du hast, dein Cavaletti-Training auf ein neues Level zu bringen. Lass dich inspirieren! Wenn dein Wohnzimmer groß genug ist, kannst du dein Cavaletti-Training auch nach drinnen verlegen und bei […]
    Cavaletti für Hunde - Hey-Fiffi.com

    Cavaletti 1: Füße sortieren leicht gemacht

    Ganzen Film (ca. 10 Min.) ansehen? Jetzt Mitglied werden Inhalt dieses Trainingsvideos Cavaletti: Das Setzen der Pfoten über niedrige Hürden. Cavalettitraining hilft deinem Hund, Koordination aufzubauen, sein Körpergefühl zu verbessern, seine Hinterhand zu kontrollieren und es macht einfach Spaß! Hey Fiffi-Trainerin und Hundephysiotherapeutin Daniela Maletzki zeigt dir, wie du mit dem Cavalettitraining beginnst, worauf du achten […]

    Massage für Hunde

    Artikelreihe Massage – Es geht weiter

    Artikelreihe Massage – Es geht weiter

    Was es bei einer Massage zu beachten gilt, weißt du nun bereits und auch den wichtigsten Massagegriff – die Streichungen – kennst du bereits. Jetzt zeigt dir Hey Fiffi-Trainerin Daniela Maletzki noch weitere Massagegriffe: Knetungen und Zirkelungen.  Wenn du die Massage durch die Streichungen eingeleitet hast und dein Hund entspannt ist, dann kannst du anschließend […]
    Artikelreihe Massage: Es geht los – Der erste Massagegriff

    Artikelreihe Massage: Es geht los – Der erste Massagegriff

    Was es bei der Massage grundsätzlich zu beachten gibt, welche Vorbereitungen du treffen solltest und welche Kontraindikationen für eine Massage gelten, das hast du schon im letzten Artikel erfahren.In diesem Artikel erklärt dir Hey Fiffi-Trainerin Daniela Maletzki den wichtigsten Massagegriff. Streichungen – Effleurage Streichungen wirken auf den ersten Blick unspektakulär, sind aber die wichtigste Technik […]
    Artikelreihe Massage: Mehr als nur Streicheln

    Artikelreihe Massage: Mehr als nur Streicheln

    Für viele ist Massage gleichbedeutend mit Streicheln. Und auch, wenn es  Massagegriffe gibt, die dem Streicheln ähneln, so ist Massage doch viel mehr als das. Bei der Massage handelt es sich um eine manuelle Therapieform, um eine Reiztherapie, die je nach Ausführung (Technik, Griff) zu unterschiedlichen Reaktionen des Körpers führt. Hey Fiffi-Trainerin Daniela Maletzki über die […]

    Physiotherapie beim Spaziergang mit Hund

    Schäferhund Gino - Hey-Fiffi.com

    Physiowalk (Interview)

    Lass dir von einer Hundephysiotherapeutin erklären, was das ist. Wir nehmen dich mit auf einen Spaziergang der besonderen Art.
    Physio to go – Der Physiospaziergang (Teil 1)

    Physio to go – Der Physiospaziergang (Teil 1)

    Physiotherapie muss nicht nur in der Praxis oder bei dir zu Hause stattfinden. Physio geht auch unterwegs, auf dem Spaziergang. Das macht nicht nur unheimlich Spaß, es sorgt auch für sinnvolle Beschäftigung (Hunde die sich langweilen, suchen sich ihre eigene Beschäftigung und die muss nicht  unbedingt in deinem Sinne sein), lastet den Hund so aus und […]
    Physio to go – Der Physiospaziergang (Teil 2)

    Physio to go – Der Physiospaziergang (Teil 2)

    Physio to go – jetzt geht es los. Im meinem letzten Artikel „Physio to go“ habe ich dir schon erklärt, warum es sinnvoll  sein kann, physiotherapeutische Übungen in den Spaziergang zu integrieren und was  du dabei beachten solltest. Nun möchte ich dir einzelne Übungen vorstellen. Die folgenden Übungen sind bewusst  auch für Anfänger geeignet, lassen sich schnell erlernen, […]
    Futterspielzeug (Stoffzopf) für Hunde beim Spaziergang - Hey-Fiffi.com

    Gassi mit Mehrwert: Fitness-Walk

    So bringst du ein wenig Abwechslung in dein Gassi und förderst gleichzeitig die Selbstwahrnehmung, Trittsicherheit und Koordination deines Hundes.