Dummytraining für Anfänger – Die kleine Suche

Länge des kompletten Videos: knapp 14 Min.

Dummytraining ist eine großartige Art, deinen Vierbeiner intelligent auszulasten. Es fördert die Konzentration und den Fokus und macht ganz vielen Hunden irre viel Spaß. Ein Teil des Dummytraining ist die „Kleine Suche“, bei der dein Hund in ein eingegrenztes Suchgebiet geschickt und dort zum Suchen aufgefordert wird. Dein Hund soll dort konzentriert suchen, bis er ein Dummy gefunden hat und dir dieses Dummy ohne weiteres Suchen sofort bringen. Hey Fiffi-Trainerin Tanja Bischof zeigt dir, wie du die „Kleine Suche“ unkompliziert und schnell aufbaust.

Kleiner Tipp am Rande: Wenn du oder dein Hund kein Interesse am Dummytraining habt, ist die „Keine Suche“ trotzdem eine schöne Beschäftigung. Du kannst sie auch mit Lieblingsspielzeugen, Futterbeuteln oder anderen Apportiergegenständen deiner Wahl aufbauen.

Unsere Filme zum Thema „Dummytraining für Anfänger“:

Vorschaubild: Lara Meiburg Photographie

Hast Du Fragen zum Video? Dann schreib uns hier eine Nachricht.