Trainerprofil Manuela Zaitz

Gemeinsam mit ihrer Hündin Benda entdeckte sie das Training über positive Verstärkung. Ihre Spezialität wurde schnell das Spiel mit den schnellen, runden Scheiben. Manuela unterrichtete Discdogging, organisierte Seminare und war Pressesprecherin der German DiscDog Association. Dabei ging ihre Liebe zum Tricksen aber nie verloren.

In zahlreichen Fernsehauftritten zeigt sie, was mit positivem Training alles möglich ist. 2007 erschien ihr sehr erfolgreiches Buch „Trickschule für Hunde“ und ein Jahr später der Nachfolger „Neues aus der Trickschule“. Außerdem hat sie zusammen mit Trainerkollegen das Buch „Leben mit Hunden“ veröffentlicht. Sie ist Gründungsmitglied der Trainergemeinschaft „Trainieren statt dominieren“.

Filme von und mit Manuela Zaitz