Florin Hirnschall lebt mit ihrem Lebensgefährten und ihren drei Border Terriern Elliot (seit 2009), Schlumpf (seit 2012) und Duke (seit 2014), sowie einer böhmischen Rauhbarthündin, der kleinen Hexe (seit 2019) bei Wien in Österreich. Mittlerweile bereichern auch zwei Zwergesel, 4 Zwergziegen, 4 Waldschafe und Hühner ihr Leben.

Ab 2010 begann sie in einer Hundeschule in Wien mitzuhelfen und später auch Kurse zu leiten. Neben dem Besuch von diversen Kursen und Seminaren, absolvierte sie 2017 eine Tiertrainerausbildung. Seit 2015 arbeitet sie hauptberuflich als Hundetrainerin, ab Ende 2017 in ihrer eigenen Hundeschule „VertrauterHund“. Seit 2018 ist sie beim Trainernetzwerk „Trainieren statt dominieren“ dabei. Mit 2019 startete sie ein Projekt zur tiergestützten Pädagogik mit ihren Hunden, Ziegen und Hühnern.

Ihr Fokus richtet sich beim Hundetraining neben Nasenarbeit, Alltagsthemen und Fitnesstraining vor allem auf ältere, ängstliche, sowie jagende Hunde. Zu letzteren hat sie das Buch „Jagender Hund? – Jagdverhalten formen statt unterbinden“ geschrieben.
Sie verfolgt mit ihrer Tätigkeit als Tiertrainierin das Ziel, Mensch-Tier-Teams dabei zu unterstützen, respektvoll und motiviert mit- und aneinander zu lernen und zu wachsen.

Filme von und mit Florin Hirnschall

Public

Nach oben