Kommunikation mit Hunden – Kommunikation unter Hunden

Up and Down: Ruhiges Verhalten belohnen

Dein Hund lernt, dass er durch Aufmerksamkeit dir gegenüber eine bestimmte Handlung bei dir auslösen kann. Das stärkt eure gemeinsame Kommunikation und ihr meistert auch schwierige Situationen.

Stress-Signale

Warum es wichtig ist, dass du die Stress-Signale deines Hundes erkennst und was du dann tun kannst, um ihm zu helfen.

Meideverhalten

Warum es wichtig ist, Meideverhalten bei deinem Hund zu erkennen, woran du Meideverhalten erkennst und was du dann tun solltest. Ein Gespräch übers Bürsten, Fressen, Hundespiel und unerwünschte Begegnungen.

Sprüche

Den Spruch kennt bestimmt jeder: "Der wedelt, der ist freundlich". Oft ist es aber nicht so einfach. Sich einfach nur aufs Hundewedeln zu verlassen, kann gerade für Kinder eher gefährlich sein. Hey Fiffi-Trainerin Dr. Christine Kompatscher auf Radio Sonnenschein über die hundliche Körpersprache.

Die tun nix

Hunde spielen manchmal gerne miteinander. Manchmal aber auch nicht. Das ist ganz normal! Und wenn ein Hund das nicht möchte, sollte man das nicht nur als Hund, sondern auch als Hundehalter akzeptieren. Hey Fiffi-Trainerin Dr. Christine Kompatscher auf Radio Sonnenschein über die "Der tut nix"-Fraktion. Quelle: sunshine.it

Nach oben