ca. 20 Min.

In Accum, einem kleinen Ort im niedersächsischen Friesland, lässt man sich normalerweise den Nordseewind um die Nase wehen und den Herrgott einen guten Mann sein. Aber es gibt diese Tage, an denen Manni Silberfinger seine Drogengeschäfte ausgerechnet in diesem zauberhaften Dorf verrichten muss. Wird ihn die Kommissarin dieses Mal erwischen? Und wie hat die Staatsanwältin ihre Finger mit ihm Spiel? Zum Glück gibt es Drogen- und Sprengstoff-Spürhunde, die der Kommissarin bei ihrer Arbeit helfen. Doch seht selbst …

Buchcover Nicht nur die Drogen- und Sprengstoffsuche mit Hunden, sondern sogar “Hey Fiffi” ist ein Thema in Stefan Wittenfelds spannendem Krimi “Tote Friesen singen nicht”.
Erhältlich ab 2019 im Canimos Verlag.