Geräuschetraining für Welpen

Ganzen Film (ca. 6 Min.) ansehen? Jetzt Mitglied werden

Um ein stabiles Nervenkostüm zu entwickeln, ist es wichtig, dass der Welpe (oder auch der Tierschutzhund) langsam und dosiert lernt, sich mit ungewöhnlichen Geräuschen auseinander zu setzen. Hilf ihm dabei, indem du gezielt vorsichtig dosierte Geräusche mit einem positiven Gefühl bei deinem Hund verbindest.

Hey Fiffi-Trainerin Marina Krieg zeigt dir, wie das geht.

Hast Du Fragen zum Video? Dann schreib uns hier eine Nachricht.