Ganzen Film (ca. 6 Min.) ansehen? Jetzt Mitglied werden

Hast du auch einen Hund, der es nicht so prickelnd findet, wenn du ihm etwas Fressbares wegnehmen möchtest? Der dann vielleicht hektischer schluckt oder eine sehr angespannte Körpersprache zeigt? Natürlich könntest du dir jetzt sagen “Ist mir egal, soll er halt in Ruhe kauen”, und damit hast du auch grundsätzlich absolut recht. Es gibt aber im Leben Situationen, in denen das keine gute Idee ist. Wenn das, was dein Hund da kaut, gefährlich ist, kannst du nicht einfach zuschauen.

Wie du einen ersten Fuß in die Tür kriegst, wenn dein Hund dazu tendiert, Dinge nur ungern wieder hergeben zu wollen, zeigt dir Hey Fiffi-Trainerin Marina Krieg in unserem Video.

Ein weiterer Film zum Thema: