Ganzen Film (ca. 59 Min.) ansehen? Jetzt Mitglied werden

“Der kommt schon zurecht!” Ja, es gibt Hunde, die mit langsam fortschreitender Blindheit gut zurechtkommen. Es gibt aber auch Hunde, die auf plötzliche Blindheit oder auf den langsamen Verlust des Augenlichts unsicher reagieren. Plötzlich stolpern sie beim Spaziergang über den Bordstein, erschrecken sich, wenn sie plötzlich angefasst werden oder stehen in der Wohnung stocksteif in einer Ecke, weil sie sich nicht trauen, sich zu bewegen.

Du kannst deinem Hund helfen, diese schwierige Umstellung besser zu meistern.

Wie das geht, erklärt dir Hey Fiffi-Trainerin Katharina Volk im Küchengespräch mit Sonja Meiburg.

Foto: Katharina Volk